Saumon-Carvi


Medium gegarter schottischer Lachs Label Rouge mit Kümmel an Babyspinat mit grünem Apfel und Zitrone


Für 4 Personen:

  • 4 Steaks von schottischem Lachs Label Rouge, jeweils ca. 160 g
  • 2 EL Kümmelsamen
  • 150 g junge Spinatblätter
  • 1 grüner Apfel
  • Saft von 2 Zitronen
  • 10 cl Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitungszeit: 20 Min.
Garzeit: 10 Min.


Jedes Lachssteak in 2 oder 3 Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und auf einer Seite mit dem Kümmel bestreuen.
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lachsscheiben in die Pfanne geben und 6 bis 8 Min. bei schwacher Hitze braten; dabei nicht wenden.
Währenddessen für die Vinaigrette den Zitronensaft in einer Schüssel mit dem restlichen Olivenöl sowie mit Salz und Pfeffer verrühren.
Den Apfel waschen, ungeschält hobeln und in einer Schüssel mit dem Babyspinat vermengen. Den Spinat-Apfel-Salat mit der Vinaigrette würzen.
Die Lachsscheiben mit dem Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren.