Saumon-Haricots


Lachspfanne von schottischem Lachs Label Rouge mit Bohnen in Kräutersahne


Für 4 Personen:

  • 400 g Filet von schottischem Lachs Label Rouge
  • 400 g frische grüne Bohnen
  • 15 cl fettreduzierte Sahne
  • 10 cl Gemüsebrühe
  • 2 Zweige Kerbel
  • 1 kleines Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle


Zubereitungszeit: 20 Min.
Garzeit: 15 Min.


Die Spitzen und Stielansätze der Bohnen abschneiden. Die Bohnen 7 bis 8 Min. in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Die Gemüsebrühe 3 Min. in einem Topf aufkochen. Die Sahne hinzugießen, salzen, pfeffern und die Soße weitere 5 Min. sämig eindicken lassen. Die gehackten Kräuter in die Soße geben.
Den Lachs in Würfel schneiden. Diese 2 bis 3 Min. mit Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten, salzen und pfeffern.
Die Bohnen in einer Pfanne in der Sahnesoße erwärmen, die Lachswürfel hinzugeben und sofort servieren.